russische nachrichten aktuell

Montag, 16. Mai 2022

Russland als unmittelbare Bedrohung

Der stellvertretende russische Außenminister Sergej Rjabkow kommentierte die Pläne der NATO, Russland als unmittelbare Bedrohung einzustufen, mit den Worten, dass Russland dem entsprechen müsse: "Wir werden eine direkte Bedrohung für sie schaffen, um dieser Einstufung in vollem Umfang gerecht zu werden".

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage