russische nachrichten aktuell

Donnerstag, 28. Juli 2022

Kreml in Sorge

Kremlsprecher Dmitrij Peskow bezeichnete den Anstieg der Coronavirus-Inzidenzrate als alarmierend. Ihm zufolge ist eine solche Dynamik auch in anderen Ländern zu beobachten.

3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ei guck, mit der Impfung haben diese hohen Raten natürlich nichts zu tun, rein gar nichts.
Welche Schritte wird der Kreml nun einleiten, spätestens im Herbst?
The same procedure as last year?

Anonym hat gesagt…

Der PCR-Test ist nicht geeicht und basiert nur auf Modellrechnungen mit fiktiven Daten! Er ist nicht valide da er nicht das misst was er messen soll! Er kann keine Sars-Cov2 Infektion messen sondern nur Nukleinsaeuresxhnipsel und Influenza Viren! Bis Dato wurde der Virus nicht nach den 4 Kochschen Postulaten isoliert!

Anonym hat gesagt…

Die Pharam-Industrie ist also auch in Russland groß im Geschäft!

Schon geschnallt, dass der Klabauter-Kasper uns nur verarscht, nach Strich und Faden? Genauso wie der Spahn Kasper und der Drosten Kasper vorher!

Top-5 Nachrichten der letzten Tage