russische nachrichten aktuell

Freitag, 3. Dezember 2021

Bekleidung und Schuhe werden immer teuerer

Im Jahr 2021 stiegen die Preise für Bekleidung und Schuhe in Russland um 10-15%. Im Jahr 2022 kann eine weitere Erhöhung um 15-25% folgen, so die Prognose von Analysten Fashion Consulting Group.
Die Gründe für Preiserhöhungen würden in den gestiegenen Kosten für Gewebe und Verbrauchsmaterialien sowie in den gestiegenen Kosten für Logistikdienstleistungen liegen. Der stärkste Preisanstieg wird für Waren im oberen Preissegment mit bis zu 30-40 % erwartet. Um 20-25 % könnten die Preise für die Marken im mittleren Segment steigen.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage