russische nachrichten aktuell

Montag, 24. Januar 2022

Baltische Flotte Russlands verlässt ihre Stützpunkte

Zwanzig Schiffe und Boote der russischen Baltischen Flotte haben ihre ständigen Stützpunkte verlassen und sind in die ihnen zugewiesenen Gebiete aufgebrochen, um ihre Gefechtsübungen durchzuführen, wie die Informationsabteilung der Flotte mitteilt.
Es wird des weiteren darauf hingewiesen, dass die in mehreren taktischen Gruppen zusammengefassten Schiffe Aufgaben entsprechend ihrer Zweckbestimmung erfüllen, und zwar: U-Boot-Abwehr, Flugabwehr und Minenabwehr zur Unterstützung von Kampfeinheiten.


Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage