russische nachrichten aktuell

Mittwoch, 23. März 2022

Video aus Mariupol: Soldaten unter Beschuss

Ein tschetschenischer Bataillonskommandeur erzählt vor der Kamera, die Ukrainer seien nur 100-150 Meter von dieser Stellung entfernt. Genau in diesem Moment schlägt eine ukrainische Granate in einem Nachbarhaus ein. Später wird im Video gezeigt, dass Granatsplitter einen tschetschenischen Kämpfer traf, ihn aber nicht verletzte, sondern in seinem Gürtel stecken blieb.


Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage