russische nachrichten aktuell

Freitag, 5. August 2022

Beschuss eines Bahnhofs in Donezk

Ukrainische Streitkräfte beschossen den Bahnhof im Donezker Stadtteil Kiewskyj. Nach dem Einschlag der Granaten brach im Gebäude Feuer aus. Rettungsdienste sind vor Ort im Einsatz. Eine Frau wurde verletzt.


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Nach dem Gemetzel der letzten 2 Tage (und der 8 Jahre davor)unter der Donezker Bevölkerung ist jetzt eine gebührende Antwort fällig. Räuchert die AFU Ratten mit allem was zur Verfügung steht aus...Oder wie "unsere" Politiker in jüngster Zeit öfter sagen: es darf keine Tabus geben...im Anti-Terrorkampf...

Top-5 Nachrichten der letzten Tage