russische nachrichten aktuell

Dienstag, 14. Juni 2022

Selenskij: Auf Distanz kommt es an

Der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij:
Wir haben genug Waffen, aber nicht genug Waffen, die auf die Distanz funktionieren, die wir brauchen, um den technischen Vorsprung der Russischen Föderation zu überwinden.

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Selenskus hat demnächst Gelegenheit mit seinen Panama-Millionen die Resteverwertung der USSkraine bei seinen Glaubensgenossen aus Tel Aviv zu bewundern.
Die USSkrainischen Oligarchen feiern jetzt schon sein Rückkehr ins gelobte Land zur Dauerparty in High Heels.
Das kann das Schauspielerkerlchen doch wirklich.
Schauspielern!!

Anonym hat gesagt…

Die Distanz zu seinem Präsi-Palast ist kurz genug, um jederzeit von einer russischen Rakete eingeebnet zu werden.

Top-5 Nachrichten der letzten Tage