russische nachrichten aktuell

Mittwoch, 3. August 2022

Gazprom: Triebwerk-Lieferung unmöglich

Der Wortlaut der offiziellen Stellungnahme von Gazprom:
Sanktionsregelungen Kanadas, der EU und des Vereinigten Königreichs sowie die Nichteinhaltung der geltenden vertraglichen Verpflichtungen durch Siemens machen die Lieferung des Triebwerks 073 an die Verdichterstation Portovaya unmöglich.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Diese "wir können ja nix dafür, aber.."-Rethorik ist Russland nicht würdig! Und lässt Russland als Hure der Amerikaner da stehen..

Aber das war wohl eh der Plan...

Top-5 Nachrichten der letzten Tage