russische nachrichten aktuell

Montag, 21. März 2022

Ukraine: Kastration russischer Soldaten angeordnet

Der Leiter der sog. ukrainischen Aufsichtsbehörde des mobilen Krankenhauses Gennadij Drusenko sagte im zentralen ukrainischen Fernsehen, er habe die Ärzte angewiesen, verwundete Russen zu kastrieren. Laut Druzenko, einem ehemaligen Euromaidan-Aktivisten, sind russische Soldaten "Kakerlaken, keine Menschen". Ausserdem meint der ukrainische "Mediziner", dass alle Ärzte, die verwundete Soldaten an der Front gerettet haben (es sei daran erinnert, dass russische Feldärzte Verwundete auf beiden Seiten versorgen), "in großer Zahl sterben werden".

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage